Ordensschwestern - Stütze in der Seelsorge

Heute unterstützen drei Ordensschwestern im Bereich der Kapelle und im Büchereidienst das St-Vinzenz-Hospital.

 
Insgesamt lag im Emsland die Krankenpflege seit Gründung der ersten Krankenhäuser um die Mitte des 19. Jahrhunderts in der Hand von katholischen Ordensschwestern. Dies betraf sowohl die stationäre als auch die ambulante Krankenpflege. Die Ordensschwestern bilden mit ihrem Dienst, dem sie sich durch ihre Gelübde verpflichtet haben, einen konstanten Faktor religiöser Humanität, der auch unser Krankenhaus entscheidend geprägt hat. Den Anfang machten im Jahre 1862 zwei Ordensschwestern, denen in den folgenden Jahren insgesamt 22 Schwestern folgen.
Unsere Patienten-Bibliothek wird von den Ordensschwestern geführt

St.-Vinzenz-Hospital Haselünne GmbH

Hammer Straße 9
49740 Haselünne
Tel. 05961 503 0
Fax 05961 503 1109
info@krankenhaus-haseluenne.de