Gastroenterologie

Gastroenterologie ist ein Teilgebiet der Inneren Medizin, das sich mit Erkrankungen der Verdauungsorgane befasst. Im gastroenterologischen Bereich werden an einem speziellen Videoarbeitsplatz sämtliche endoskopische Untersuchungstechniken durchgeführt, so Ösophago-Gastro-Duodenoskopie (Speiseröhren-Magen-Zwölffingerdarmspiegelungen) Prokto-, Rekto-, (komplette Spiegelung im Enddarmbereich) Ileo-Koloskopie (Darmspiegelung) Anlage von PEG-Sonden (Ernährungssonden) Zudem werden spezielle endoskopisch-therapeutische Techniken wie Blutstillung, Polypenabtragungen, Entfernung von Gallengangssteinen, Bougierung von Speiseröhrenverengungen etc. durchgeführt und PEG-Sonden angelegt.