Physiotherapie ...wir halten Sie in guten Händen.


Um Ihren Heilungsprozess zu unterstützen, erarbeiten wir mit Ihnen einen individuellen Behandlungsplan, den wir auf Ihre Bedürfnisse und Krankheiten abstimmen. Unser vielfältiges Angebot unterstützt Sie dabei, Krankheiten vorzubeugen oder zu behandeln. Wir gewährleisten darüber hinaus eine Nachbehandlung in der Rehabilitationsphase, die auch ambulant erfolgen kann.


Das St.-Vinzenz-Hospital verfügt über eine eigene Physiotherapeutische Abteilung, die sowohl stationär als auch ambulant tätig ist. Neben krankengymnastischen Einzel- und Gruppenbehandlungen bieten wir auch klassische Massagen, Elektrotherapien, Lymphdrainagen und vieles mehr an.
 


Wir nutzen die physikalische Therapie, um Ihren Heilungsprozess zu fördern: Besonders wichtig ist uns, dass Sie Alltag, Beruf und Freizeit gut meistern können. Daher unterstützen wir Sie zum Beispiel darin, motorische Fähigkeiten neu zu erlernen oder zu erhalten. Hierfür stehen uns auch die Erweiterte Ambulante Physiotherapie (EAP) und die D1-Verordnung zur Verfügung.

Wir verstehen die physikalische Therapie als eine ganzheitliche Heilmethode, die insgesamt das Wohlbefinden fördert. So lässt sich mit Physiotherapie nicht nur Ihr Bewegungsapparat günstig beeinflussen, sondern auch beispielsweise Herz- und Gefäßerkrankungen, Stoffwechselstörungen und psychische Erkrankungen.

Informationen / Terminabsprache


Für Informationen oder Terminabsprachen rufen Sie uns an, senden Sie uns eine E-Mail oder schauen Sie einfach vorbei. Es ist uns ein Anliegen, dass Sie auch nach ihrem Krankenhausaufenthalt gut versorgt sind. Wenn Sie möchten, können Sie sich deshalb auch nach ihrer Entlassung bei uns behandeln lassen. Das hat den Vorteil, dass Sie Ihren Therapeuten bereits kennen. Eine Behandlung bei uns ist nicht notwendigerweise mit einem Krankenhausaufenthalt verbunden, sondern wir bieten auch ambulante Termine an (entweder auf Rezept oder Selbstzahler). Außerdem können Sie bei uns Gutscheine erwerben, um beispielsweise eine Massage zu verschenken.
Leitende Physiotherapeutin
Conni Vettermann

Tel. 05961 503 4300